Anfragen & Buchen

Segeln mit Ihrer Charter Yacht

St. Lucia


Mit der Charteryacht durch das ruhige karibische Meer segeln. Entlang der romantischen Westküste von St. Lucia ist es eine der schönsten Arten, die Insel zu sehen. Traditionelle Fischerdörfer und unberührte Strände ziehen Wassersportfreunde aus aller Welt jedes Jahr in ihren Bann. Perfekte Winde, kristallklares Wasser und Strände aus dem Bilderbuch machen St. Lucia zu einem absoluten Segelparadies. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Segeltörn durch die Karibik. Außerdem verfügt die Insel über zwei hochmoderne Marinas. Die Rodney Bay Marina und der Segelhafen Marigot Bay. Die Rodney Bay Marina liegt in einer geschützten Lagune im Norden der Insel und ist gleichzeitig Zielhafen der legendären Transatlantikregatta Atlantic Rally for Cruisers (ARC). Der Segelhafen Marigot Bay ist ein berühmter Naturhafen im Westen der Insel.

Um St. Lucia kennen zu lernen lohnt sich ein Ausflug zum höchsten Punkt der vulkanischen Insel in 1000 Meter Höhe. Der schlummernde Vulkan Soufriére ist ein absolutes Muss für jeden Segelurlaub auf St. Lucia. Steile Hänge mit bewachsendem Regenwald bieten eine einzigartige, blühende Flora. 

Segelurlaub in der Karibik

Weiße Sandstrände, Schwimmen, Windsurfen, Kajakfahren, Schnorcheln, Sporttauchen, Wandern, Schlemmen in ungezwungenen und edlen Restaurants und das Erkunden historischer Sehenswürdigkeiten sind Teil eines St. Lucia Segeltörns.

 

Wissenswertes für Segler:

Die Windgeschwindigkeiten wechseln zwischen leichten 10 Knoten bis zu lebhaften 25 Knoten. Die Temperaturen liegen von Dezember bis Mai bei  18°C bis 29°C. Und von Juni bis November zwischen 24°C bis 35°C. Die Navigation in der Karibik ist unkompliziert. Dennoch sollte der Kurs auf der Seekarte immer verfolgt werden.



Vielleicht auch interessant:

Yachtcharter in der Karibik
St. Vincent und die Grenadinen
Yachtcharter in der Karibik
Yachtcharter in der Karibik