Anfragen & Buchen

Segeln mit Ihrer Charter Yacht

Segeln auf der Ostsee

Die Ostsee bietet für jeden Segler tolle Bedingungen für einen unvergesslichen Segeltörn. Allgemein lässt sich die Ostsee anhand starker Winde, und Regenwetter definieren. Dadurch ergibt sich für die Segelcrew eine anspruchsvolle Navigation.

Die 9 an die Ostsee angrenzenden Nationen ermöglichen eine vielseitige Törnplanung, bei der wir Ihnen gerne zur Verfügung stehen. Länder wie Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Polen, Russland und Schweden bieten den Seglern verschiedenste Küstenformen (z.B. Schärenküsten und Kliffküsten). 

Sehr beliebte Segelreviere in der Ostsee sind die zentrale Ostsee, der Finnische Meerbusen, Bottnischer Meerbusen, Kattegat und Skagerrak. Entlang der langen Küstenlinie bieten zahlreiche Häfen eine Anlaufstelle nach einem aufregenden Tag auf der See. 

Wissenswertes für alle Segler: 

Die Ostsee ist nicht tidenabhängig und ermöglicht ein ständiges Ein- und Auslaufen. Dennoch sollte eine geringe Tiefe nicht unterschätzt werden. An keiner Stelle übersteigt die Tiefe 160m. Auf schnelle Wetterumschwünge und schwere Strömungsverhältnisse sollten Sie sich vor Ihrem Segelurlaub vorbereiten. 

Wir bieten Ihnen auch Time- und Tagescharter-Möglichkeiten an.

Unsere Lieblingshäfen an der Ostsee

Niendorfer Hafen
Yachthafen Grömitz
Schiffe im Yachthafen Heiligenhafen